Man liest immer die gleichen Tipps für eine gute Figur nach Weihnachten oder um das Gewicht während den Festtagen zu halten: «iss wenig Fette», «steh alle 10 Minuten auf», «mach 10’000 Schritte am Tag». Vieles davon ist aber zu allgemein, nicht wirklich beeinflussbar oder unrealistisch. Abzunehmen an Weihnachten ist vielleicht etwas gar sportlich. Wir haben für euch aber 24 Tipps zusammengestellt, die nicht viel Verzicht erfordern und durchführbar sind. Wenn du nur ein paar davon befolgst, wird sich dies auf die Anzeige der Waage positiv auswirken, versprochen :-)

 

  1. Reduziere den weihnachtlichen Stress, indem du weit vorausplanst und alles Notwendige frühzeitig erledigst. Stress wirkt sich negativ auf dein Körpergewicht aus. Wie genau habe ich in diesem Blogbeitrag zum Thema Figurtypen erläutert.
  2. Such dir einen “Accountabilty-Partner”. Vielleicht will ja sonst noch jemand aus deinem Familienkreis aufs Gewicht schauen über Weihnachten. Unterstützt euch gegenseitig während der Feier, indem ihr gemeinsam «verzichtet» und auf eure Fitness über Weihnachten achtet.
  3. Schlafe genug. Mach mal Schluss mit Feiern. Gerne auch einen verbindlichen Termin am darauffolgenden Tag vereinbaren. Was dir dein Schlaf an Gutem tut in Bezug auf dein Gewicht und wie du ihn positiv beeinflussen kannst, liest du auch in diesem Blogbeitrag zum Thema «Schlaf verbessern».
  4. Wäge dich trotz den Festtagen regelmässig. Augen schliessen und in 2 Wochen ein böses Erwachen erleben muss nicht sein.
  5. Bewege dich direkt nach dem Aufstehen. Geh kurz joggen, mach eines unserer 9 Minuten Workouts oder verabrede dich zum Sport wie Badminton oder Tennis.
  6. Praktiziere intermittierendes Fasten. Wenn du unseren Blog regelmässig liest, weisst du, dass wir keine Fans von «intermittent fasting» sind. Um über die Weihnachtstage auf die Figur zu achten, ist das aber keine schlechte Sache. Du kannst zwischendurch einen Proteinshake nehmen.
  7. Spare beim Frühstück! Gipfeli, Zopf und Marmelade am Morgen muss nicht sein, wenn es abends dann noch eine grosse «Fresserei» gibt.
  8. Stehe so viel wie möglich! Vor allem bevor es zum Essen geht, gibt es sicher zahlreiche Gelegenheiten.
  9. Fahre freiwillig. Somit kann schon mal beim «Punkt Alkohol» Kalorien eingespart werden.
  10. Falls das Treffen bei dir stattfindet: Mach keine Deko mit Süssigkeiten. Wenn’s «gesellig» wird, wird’s schwierig mit Vorsätzen.
  11. Wenn du den Apéro selber vorbereiten kannst, mach Gemüsesticks mit Magerquarksauce oder offeriere Antipasti. Vermeide Gebäck, Chips oder Nüsse.
  12. Mache Saucen für Apéros oder Chinoise selber und entsprechend möglichst gesund.
  13. Trink keinen Kaffee mehr nach 15.00 Uhr. Er beeinträchtigt deinen Schlaf, auch wenn du das vielleicht nicht merkst.
  14. Keine kalorienreichen alkoholischen Drinks wie Apérol Spritz, Cuba Libre oder Campari Orange. Weisswein oder ein Glas Champagner ist deutlich besser für die Figur.
  15. Behalte die Kontrolle über dein Glas. Zu oft wird Wein nachgeschenkt. Trink langsam und interveniere, wenn ungefragt eingeschenkt wird.
  16. Trink immer wieder Wasser, am besten mit Kohlensäure. Das füllt den Magen noch mehr. Ein Trick der von Models immer wieder angewendet wird.
  17. Kaue dein Essen gut. Dies sättigt deutlich besser!
  18. Iss deinen Salat mit Olivenöl und Essig. Dieses Dressing hat weniger Kalorien als französische Salatsaucen.
  19. Iss so viel Gemüse wie möglich. Gemüse hat sehr wenig Kalorien, sättigt gut und vermindert den Anteil an kalorienreichen Lebensmitteln.
  20. Iss genug Proteine! Bis zu 30% der Kalorien von Proteinen werden direkt bei der Verdauung «verbrannt». Toll oder? Hier gibt’s mehr Infos zu «gesund abnehmen».
  21. Entscheide dich für ein Dessert ODER «Guetzli». Es muss doch nicht beides sein.
  22. Mach ein möglichst kalorienarmes Dessert. Wie wär’s mit Passionsfrucht-Quark? Gesund und fein! Und vor allem: Trotz Weihnachten gut für die Figur!
  23. Falls nach dem Essen auch noch Spiele anstehen: wie wär’s mit Tabu oder Activity anstatt einem Brettspiel? Damit verbrennst du sicherlich mehr Kalorien als beim Sitzen.
  24. Sex. Auch wenn es jetzt nicht der grosse Kalorienvernichter wird, so macht es doch wenigstens Spass und ist besser als keinen zu haben :-)

Der ultimative
Guide zu einem
gesunden Lifestyle

EDITION 1

Created by
Marc Sonderegger
Owner and Head Coach of Personalworkout