Training

2 09, 2020

Was Figurtypen mit Hormonen zu tun haben und warum wir bei Personalworkout Glukosemonitoring und Urinanalysen einsetzen

Von |2020-09-02T14:42:11+00:0002/09/2020|Ernährung, Lifestyle, Training|0 Kommentare

Bist du ein Apfel- oder Birnentyp? Wohl jede/-r hat [...]

3 07, 2020

Die 16 häufigsten Gründe, warum Du trotz Training oder Fitnessabo zu wenig oder keine Resultate siehst

Von |2020-07-03T08:38:22+00:0003/07/2020|Training|0 Kommentare

Einer der meistgenannten Gründe, warum jemand Kunde bei Personalworkout wird, [...]

9 08, 2019

Die 3 Mechanismen von Hypertrophie und was das für die Praxis von maximalem Muskelaufbau bedeutet

Von |2019-10-28T11:47:32+00:0009/08/2019|Training|0 Kommentare

Ziel dieses Blogbeitrags ist es, die unterschiedlichen Mechanismen von Hypertrophie [...]

13 12, 2017

Was tun gegen Muskelkater? Und darf ich damit eigentlich trainieren?

Von |2019-10-28T12:10:19+00:0013/12/2017|Training|0 Kommentare

Noch in meiner Schulzeit wurde gelehrt, dass Muskelkater aufgrund vonMuskel-Übersäuerung entsteht. Bei der Übersäuerung steht dem Muskel nicht mehr genügend Sauerstoff zur Verfügung. Im Folgenden gewinnt die Muskelzelle zusätzliche Energie durch anaeroben (ohne Sauerstoff) Abbau von Glukose.

13 12, 2017

Effizienz durch Messmethoden

Von |2019-10-28T12:10:58+00:0013/12/2017|Lifestyle, Training|0 Kommentare

Zuverlässige Messmethoden helfen gültige Aussagen zu machen und Fortschritte aufzuzeigen. Auch bei Personalworkout lege ich viel Wert auf überprüfbare Fortschritte. Gerne zeige ich an meinem eigenen Beispiel, mit welchen Messmethoden bei Personalworkout gearbeitet wird.

13 12, 2017

Wie sieht ein guter Trainingsplan zum Abnehmen oder für Muskelaufbau aus?

Von |2019-10-28T12:13:59+00:0013/12/2017|Training|0 Kommentare

Heute widmen wir uns dem Thema „Trainingsplanung“. Ähnlich wie bei der Ernährung existieren auch hierzu unzählige Meinungen und es gibt nicht die EINE richtige. Verschiedene Wege führen bekanntlich nach Rom, doch es gibt Wege die direkter, kürzer und somit effizienter sind.

Nach oben